Troponin Schnelltest

 

  • Untersuchungsgrud:
    • Verdacht auf oder Ausschluss von  Herzschädigung, z.B. in Folge Herzinfarkt
  • Untersuchungsprinzip:
    • Ein Bluttropfen wird auf einen Messstreifen (Trockenchemie) auf gebracht.
    • Durch Reaktion von Antikörpern im Messstreifen mit bestimmten Blutbestandteilen (Troponin) erfolgt eine Farbreaktion.
    • Positive Reaktion ist erst ab der 2. - 4. Stunde nach Erkrankungsbeginn möglich
  • Durchführung:
    • Die Bestimmung erfolgt direkt in der Praxis.
    • Die Messung wird aus einem Blutstropfen angefertigt. Hierzu wird in eine Fingerkuppe eingestochen, der austretende Blutstropfen dient zur Messung. Alternativ kann auch eine kleine Menge Blut aus einer Venen entnommen werden.
    • Der Blutstropfen wird auf einen Messstreifen gegeben.
  • Ergebnis:
    • Das Ergebnis liegt nach ca. 10 min vor.
    • Das Ergebnis dient als diagnostisches Kriterium.
  • Zeitbedarf:
    • Für die Abnahme ca 2min, bis zum Vorliegen des Ergenisses weitere 10 min